Heizwerkführerkurs 2025

nächste Durchführung geplant Januar 2025 – Rapperswil

Veranstalter: Ostschweizer Fachhochschule

Grundlagen für die Berufsprüfung für Heizwerkführende mit eidg. Fachausweis. Wahlweiser Schwerpunkt IWT (Industrielle Wärmetechnik) oder KHKW (Kehrichtheizkraftwerke).

Lernziele

  • Aneignung von erweitertem Wissen im Umgang mit wärmetechnischen Anlagen.

  • Vertieftes Verständnis der Prozesse und Zusammenhänge.

  • Übernahme von Verantwortung für einen reibungslosen Betrieb und eine konstant hohe Systemverfügbarkeit.

  • Vermitteln der fachlichen Grundlagen für die Berufsprüfung zum/zur Heizwerkführer/in mit eidgenössischem Fachausweis.

Heizwerkführer/innen tragen Verantwortung für die Feuerung und die Funktionskontrollen und überwachen die Anlage mit sicherheitstechnischen Messungen. Sie verstehen die Prozesse, erkennen Abweichungen vom Normalzustand und sind in der Lage, die richtigen Korrekturmassnahmen einzuleiten.

Der Heizwerkführerkurs ist in die zwei Fachbereiche Industrielle Wärmetechnik (IWT) und Kehrichtheizkraftwerk (KHKW) aufgeteilt und bildet die ideale Grundlage für die Berufsprüfung zum „Heizwerkführer mit eidgenössischem Fachausweis“, ausgestellt durch das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI.

Gut ausgebildete Heizwerkführer/innen übernehmen Verantwortung für sich und den Betrieb und stellen den Schutz von Mensch und Umwelt sicher. Sie führen ihre Anlage effizient und sicher, gewähren eine hohe Anlagenverfügbarkeit und sparen dadurch erhebliche Kosten ein.

Preis

CHF 3‘330.- MwSt.-frei, inkl. Unterlagen und Verpflegung * bzw. CHF 6'100.- MwSt.-frei (ohne Bundesbeitrag)

* Der Bund beteiligt sich aktuell mit knapp 50% an den Kurskosten, sofern im Anschluss an die Ausbildung die Prüfung zum "Heizwerkführer mit eidgenössischem Fachausweis" absolviert wird. Details zu den Bedingungen finden Sie hier. Durch den Bundesbeitrag sinken die effektiven Kurskosten von CHF 6'100.- (MwSt.-frei) auf CHF 3'330.- (MwSt.-frei).

Deutsch

Zielpublikum – Betriebspersonal von industriellen wärmetechnischen Anlagen & Kehrichtheizkraftwerken

Dauer – 15 Tage

Ort – OST - Ostschweizer Fachhochschule , 8640 Rapperswil, Schweiz

Auskünfte 058 257 41 711
weiterbildung@ost.ch
ost.ch/de/weiterbildung

Zur Anmeldung

Top Veranstaltungen

40. Generalversammlung Thermische Netze Schweiz

17. Apr. 2024

Deutsch, Français

Mehr

Verkaufstraining – Modul 1 Basis

02. — 03. Mai 2024
Suhr

Deutsch

Mehr

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz ASGS - Fernwärme-Produktion

12. Juni 2024
Olten

Deutsch

Mehr

Seminar Fernwärme Fernkälte

10. — 11. Sep. 2024
Horw

Deutsch

Mehr

Planerabend 2024

19. Sep. 2024

Deutsch

Mehr