Befähigte Personen - Fernwärmestationen (mit Abschlussprüfung)

18. — 19. Juni 2024

Veranstalter: AGFW | Energieeffizienzverband für Wärme und Kälte

Weitere Durchführung: 5.-6. November in D-Dortmund Im Rahmen eines 2-tägigen Lehrganges erwerben die Mitarbeiter die notwendigen Kenntnisse, die für die Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Prüfungen an Fernwärmestationen notwendig sind. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer zur Bestätigung Ihrer Sachkenntnis einen Qualifikationsnachweis. Dieser Lehrgang kommt für Berufsanfänger und Quereinsteiger, aufgrund der Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung und der TRBS 1203 an befähigte Personen, leider nicht in Frage.

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) schreibt vor, dass Fernwärmestationen vor Inbetriebnahme und während des Betriebes regelmäßig überprüft werden müssen. Diese Prüfungen können, in Abhängigkeit der Anlagengröße von „befähigten Personen“, zu denen u. a. auch entsprechend qualifizierte Mitarbeiter eines Fernwärmeversorgungsunter-nehmens gehören, oder von „Zugelassenen Überwachungsstellen“ (z. B. TÜV) durchgeführt werden.

Der Einsatz von eigenem Personal hat neben finanziellen Aspekten den Vorteil, dass zu prüfende Anlagen und zu erwartende Mängel im Rahmen der Betriebsführung bekannt sind. Je nach strategischer Ausrichtung des FVU eröffnen sich hier auch neue Geschäfts-felder mit Fernwärmestationen, die im Kundeneigentum sind.

Deutsch

Zielpublikum – Betreiber, Contractoren, Sicherheitskontrolle

Dauer – 2 Tage

Ort – AGFW Deutschland , Deutschland

Auskünfte – Frau Andrea Bär,
a.baer@agfw.de

Zur Anmeldung

Top Veranstaltungen

40. Generalversammlung Thermische Netze Schweiz

17. Apr. 2024

Deutsch, Français

Mehr

Verkaufstraining – Modul 1 Basis

02. — 03. Mai 2024
Suhr

Deutsch

Mehr

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz ASGS - Fernwärme-Produktion

12. Juni 2024
Olten

Deutsch

Mehr

Seminar Fernwärme Fernkälte

10. — 11. Sep. 2024
Horw

Deutsch

Mehr

Planerabend 2024

19. Sep. 2024

Deutsch

Mehr